Zertifizierung für Organzentren und Onkologische Zentren Zertifizierung für Organzentren und Onkologische Zentren

Zertifizierung für Organzentren und Onkologische Zentren

Mit der Zertifizierung eines Organzentrums führen Sie den Nachweis einer optimalen Versorgung onkologischer Patienten. Durch die Umsetzung der spezifischen fachlichen Anforderungen an Organzentren sichern Sie ein hohes Qualitätsniveau in der Behandlung von Krebspatienten. Durch das Zertifikat kommunizieren Sie diesen praktizierten Qualitätsgedanken auch in die Öffentlichkeit.
 
Wir beraten Sie zur Zertifizierung von
  • Brustzentren
  • Darmkrebszentren
  • Prostatakarzinomzentren
  • Hauttumorzentren
  • Gynäkologische Krebszentren
  • Lungenkrebszentren
nach den Kriterien der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG)
 
und von
  • Onkologischen Zentren
nach den Kriterien der DKG oder der Deutschen Gesellschaft für Hämatologie und Onkologie (DGHO).
 
Von der Ist-Analyse, über die Maßnahmenplanung und die Umsetzung von Veränderungsprojekten bis hin zur QM-Dokumentation: Wir stehen Ihnen mit unserer Erfahrung aus über 150 Zertifizierungsprojekten im Gesundheitswesen zur Seite. Professionelles Projektmanagement, effiziente Erstellung des QM-Handbuchs, hohe zeitliche Flexibilität und Absicherung des Zertifizierungserfolges durch Probebegehungen und Audits: wir begleiten und beraten Sie auf dem Weg zur Zertifizierung Ihres Organzentrums.
 
Unsere Leistungen im Einzelnen
  1. Wir etablieren in Ihrer Einrichtung ein prozessorientiertes Qualitätsmanagementsystem nach Maßgabe der DKG-Erhebungsbögen.
  2. Wir beraten Sie umfassend zu den zentrumsspezifischen Anteilen des Qualitätsmanagements vor Ort.
  3. Wir beschreiben die Strukturen der Zentren und die relevanten Prozesse in einem standortspezifischen QM-Handbuch.
  4. Wir erledigen die Dokumentation der Projektergebnisse (QM-Handbuch, Kooperationsverträge und DKG-Erhebungsbögen).
  5. Wir führen „Probeaudits“ in Ihrer Einrichtung durch.
Erfahrungen
 
Zur Zertifizierungsvorbereitung von Organzentren haben wir einen speziellen Projektmanagementansatz entwickelt: Durch unseren Process-Clustering-Ansatz kann Ihr Administrationsaufwand auf ein Minimum reduziert werden. Im Gegensatz zu anderen Anbietern erhalten Sie während des gesamten Projektzeitraums regelmäßig Vor-Ort-Beratungungstermine. Jedes Zertifizierungsprojekt ist individuell. Von uns können Sie eine intensive, persönliche Begleitung Ihres Projektes erwarten.
 
Zu unseren Referenzprojekten zur Zertifizierung von Organzentren gehören z.B. auch:
  • parallele Zertifizierung von Darmkrebs- und Prostatakarzinomzentrum,
  • projektsynchrone DIN-ISO-Zertifizierung für den Geltungsbereich des Zentrums,
  • kombinierte Zertifizierung von Thorax- und Lungenkrebszentrum,
  • Vorbereitung der Zertifizierung von Onkologischen Zentren nach DKG
 
Sprechen Sie uns auf Ihre speziellen Wünsche an!
 
Unsere umfangreiche Referenzliste finden Sie hier.


Zertifizierungsvorbereitung für Organzentren

Zertifizierungsvorbereitung für Organzentren Nehmen Sie über unser Online-Formular Kontakt zu uns auf.
Mehr erfahren...