Befragungen im Gesundheitswesen Befragungen im Gesundheitswesen

Befragungen im Gesundheitswesen

„Das Befragungsinstrument der nächsten Generation ist eine App. Online erstellt, offline befragt, individuell, schnell und äußerst flexibel. Zur Akzeptanzförderung trägt selbstverständlich auch das Gerät bei, mit dem befragt wird. Derzeit sind iPad und Co. in aller Munde – oder besser gesagt: in aller Hände.“ (Dr. Bernd Runde, stv. Geschäftsführer der Niels-Stensen-Kliniken)

Der Einsatz von mobilen Anwendungen für das iPad ist vor allem dort sinnvoll, wo die „Sinnesorgane“ der Geräte wie Standortbestimmung (GPS), schnelle Bedienung durch Gestenerkennung oder Kamera genutzt werden.




Im Einsatzgebiet am Patientenbett zeigen die kleinen Zusatzprogramme aufgrund der einfachen Bedienung eine hohe Akzeptanz in praktisch allen Altersgruppen.

Erfahrungen

Das iPad-gestützte Beratungsangebot der HERR DER LAGE Consulting GmbH umfasst derzeit die QM-Anwendungen Befragungs-Apps und Audit-Apps. Im Bereich Pflege stehen die Anwendungen zu Expertenstandards an erster Stelle. Im medizinischen Bereich leigen die Schwerpunkte der Anwendung bei den Themengebieten Aufklärung, Schmerz, Information und Patientenzufriedenheit.

Wir führen seit Juni 2010 Patientenbefragungen per iPad durch. Mit großem Erfolg.
  • Die Rücklaufquoten steigen auf bis zu 85%.
  • Vor allem ältere Menschen, die noch nie einen Computer genutzt haben, lassen sich durch die einfachen und intuitiv steuerbaren Anwendungen in die Patientenbefragung erfolgreich einbinden.
  • Nicht deutschsprachige Patienten, die bei herkömmlichen Paper-and-Pencil-Befragungen aufgrund der fehlenden Übersetzung oft von der Befragung ausgeschlossen waren, nehmen nun problemlos an der Befragung teil. Ein Fingerklick auf die Ihnen vertraute Flagge auf dem Touchscreen der Geräte reicht dafür aus.
Der wesentliche Vorteil der Befragungs-Apps liegt aber in ihrer hohen Flexibilität. Während herkömmliche Befragungen aufwendig konzipiert, gedruckt, verteilt, eingesammelt, eingegeben oder – von Beraterfirmen – eingescannt und ausgewertet werden müssen, wird der App-Inhalt nun in einem geschützten Server-Bereich erstellt. Wenn tagsüber die Befragung durchgeführt wird, sind bereits abends die Ergebnisse auswertbar. Denn: mit der Eingabe durch die Befragten ist die Auswertung bereits abgeschlossen.

Unsere Leistungen

Die Apps werden für jedes teilnehmende Krankenhaus individuell angepasst. So sind nicht nur die Inhalte individualisierbar. Auch das Design lässt sich einfach auf die Bedürfnisse der Unternehmen anpassen. Aus zahlreichen Beispielen und Musterlösungen können Audit- und Befragungs-Apps umgehend eingesetzt werden. Alle Inhalte sind editierbar und können nach eigenen Wünschen ergänzt oder gekürzt werden.

Kundenbeispiele

Derzeit kommen die HERR DER LAGE-Apps vor allem im Bereich der allgemeinen Kundenzufriedenheitsbefragung zum Einsatz. Die mit Abstand häufigste Form ist die Patientenbefragung. Aber auch Mitarbeiterbefragungen, die Befragung von Einweisern oder Besuchern finden hohe Akzeptanz. (Die Einrichtungen machen sich dabei auch die Neugier der zu Befragenden auf das iPad zu Nutze…)

Die schnelle Anpassungsmöglichkeit der App erlaubt es, Spezial- und Sonderbefragungen ohne Mehraufwand durchzuführen. So werden auch spezielle Zielgruppen-Befragungen umgesetzt.
  • Kontinuierliche Befragung von Brustkrebspatientinnen
  • Zufriedenheit mit der Aufklärung durch Ärzte
  • Zufriedenheit mit der Speisenversorgung
  • und viele weitere Möglichkeiten zur Erfassung von Qualitätsparametern im Krankenhaus.

Im Bereich der Audits sind bereits hunderte von Themengebieten entlang der Krankenhausprozesse verfügbar:
  • Leitlinien & Behandlungspfade
  • Expertenstandard (Dekubitus, Sturz, Entlassung)
  • Hygiene
  • Patientensicherheit
  • Betäubungsmittel
  • Patientenaufnahme
  • OP und Aufwachraum
  • ZSVA
  • Ambulante und teilstationäre Versorgung von psychiatrischen Patienten
  • Wegeleitsystem
  • Audit Personalentwicklung
  • Nichtmedizinische Notfallsituationen
  • Notfallmanagement
  • Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
  • Akzeptanz und Umsetzung des Leitbildes durch Mitarbeiter und Führungskräfte
  • Kenntnisstand CIRS und Risikomanagement
  • Umsetzungsstand Wissensmanagement
  • Umsetzung der externen und internen Qualitätssicherung
  • uvm.

iPad-Anwendungen für Arztpraxen und Zahnarztpraxen:
  • Patientenzufriedenheitsbefragung
  • Befragung Zahnersatz
  • Befragung Prophylaxe
  • Zahngesundheitscheck
  • Risikocheck Brustkrebs
  • Wissenscheck Schwangerschaft
  • ISO-Kurzcheck
  • QEP-Kurzcheck
  • Anwendungsbereich IGeLn per iPad
  • uvm.